Start Neuigkeiten
Eröffnung der neuen Räume der Marburger Kleiderkammer Drucken E-Mail
Freitag, den 02. März 2018 um 09:55 Uhr

Am Freitag, den 23.02.2018, wurde die Kleiderkammer nach dem Umzug an den neuen Standort Am Krekel 45 offiziell wieder eröffnet. Einen Bericht dazu finden Sie auf den Internetseiten der Stadt Marburg:

https://www.marburg.de/portal/meldungen/ob-spies-eroeffnet-marburger-kleiderkammer-900003578-23001.html?rubrik=900000004

Gerlind Jäckle, Geschäftsführerin der Praxis GmbH, Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies
und Martina Schnell, Leiterin der Kleiderkammer, packen bei der Sortierung der gespendeten Kleidung mit an.
(Foto: Universitätsstadt Marburg)

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 02. März 2018 um 10:11 Uhr
 
Marburger Kleiderkammer an neuem Standort Drucken E-Mail
Montag, den 26. Februar 2018 um 11:06 Uhr

Die bisher im „Portal-Gisselberg Zentrum für Flüchtlinge“ angesiedelte Kleidervergabestelle der Stadt Marburg, die „Marburger Kleiderkammer“, ist im Februar an einen neuen Standort umgezogen: In zentrale und gut erreichbare Lage im ehemaligen Auktionshaus Hahn, Am Krekel 45. Dort können sich zugewiesene Flüchtlinge, alle Menschen die einen Stadtpass der Stadt Marburg besitzen sowie Einwohnerinnen und Einwohner oder Wohnsitzlose des gesamten Landkreises Marburg-Biedenkopf, die eine Bedürftigkeit schriftlich nachweisen, mit Kleidung versorgen.

Öffnungszeiten:

Kleiderannahme:

- Montag bis Freitag von 8.30 bis 14.00 Uhr

Kleiderausgabe:

- Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr

- Mittwoch von 13.00 bis 17.00 Uhr (für Familien mit betreuungspflichtigen Kindern und Sprachkurs-TeilnehmerInnen)

An den Wochenenden ist die Kleiderkammer geschlossen.


Anfahrt:
Die Kleiderkammer ist über die Bushaltestelle „Am Krekel / Stadtwerke“ mit den Buslinien 3 und 383 direkt erreichbar, sowie mit weiteren Buslinien und per Bahn über die Haltestelle Südbahnhof (Fußweg ca. 9 Minuten, 700 m).


Kontakt:
Für Fragen ist die Kleiderkammer während der Öffnungszeiten telefonisch erreichbar: 06421/ 9710025. Ihre Ansprechpartnerin: Frau Schnell

Die gemeinnützige Praxis GmbH betreibt die Kleiderkammer als Beschäftigungsprojekt für langzeitarbeitslose Menschen und Flüchtlinge. Sie wird finanziert durch die Stadt Marburg und aus Mitteln des KreisJobCenters. Unentbehrlich ist die Unterstützung durch viele Ehrenamtliche, die sich für das Projekt seit Beginn an mit hohem Einsatz engagieren.


Zuletzt aktualisiert am Montag, den 26. Februar 2018 um 11:18 Uhr
 
Betriebsferien Bistro Blau-Weiß Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. Dezember 2017 um 08:07 Uhr

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

wir machen Betriebsferien vom 27.12.2017 - 14.01.2018. In dieser Zeit bleibt das Bistro Blau-Weiß geschlossen.

Am Montag, den 15.01.2018, sind wir wieder wie gewohnt für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute für das neue Jahr.

Ihr Team vom Bistro Blau-Weiß

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 21. Dezember 2017 um 08:08 Uhr
 
Eröffnung der Ausstellung Mittelmeerbrücken am 11.12.2017 Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. November 2017 um 09:32 Uhr

Wir laden Sie herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung

MITTELMEERBRÜCKEN

mit Kunstwerken von Kindern aus Sfax und Marburg

am Montag, den 11. Dezember 2017 um 18.00 Uhr

im Elektro-Secondhandkaufhaus relectro im Kaufpark Wehrda

Schirmherr: Bürgermeister a.D. Dr. Franz Kahle

Weitere Infos: Pressemeldung Vernissage Mittelmeerbrücken

 


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 22. November 2017 um 09:49 Uhr
 
«StartZurück12345WeiterEnde»

Seite 1 von 5
 

Anmeldung