Ressource Arbeitskraft
Nur sinnvolle, qualifizierende Beschäftigung erhält den Kontakt zum Arbeitsmarkt
PRAXIS GMBH
FÜR DIE MENSCHEN DER REGION

Neuer Standort im ehemaligen Gebäude der Landesfeuerwehrschule

Kleiderkammer web

 

 

 

 

 

 

 

 

pdf button Download Pressemeldung als PDF

 

Die Marburger Kleiderkammer, Kleiderausgabestelle der Stadt Marburg, hat ihren neuen Standort bezogen. Die gemeinnützige Praxis GmbH betreibt die Kleiderkammer im Auftrag der Stadt nun im ehemaligen Gebäude der Landesfeuerwehrschule in Cappel, Umgehungsstraße 15.
Der Fachdienst Hochbau der Universitätsstadt Marburg hat Teile des Gebäudes für den sozialen Zweck der Kleiderkammer umgebaut und ertüchtigt. Dadurch sind größere Flächen und ein attraktiveres Ambiente insgesamt geschaffen worden, um Kleiderspenden und die Abgabe gebrauchter Kleidung ansprechend organisieren und präsentieren zu können.

Zugewiesene Flüchtlinge, alle Stadtpassinhaber*innen aus Marburg sowie Einwohner*innen oder Wohnsitzlose des gesamten Landkreises Marburg-Biedenkopf, die eine Bedürftigkeit schriftlich nachweisen, können sich dort kostenlos mit Kleidung versorgen. Der Eingang der Kleiderkammer befindet sich auf der Rückseite des ehemaligen Feuerwehr-Gebäudes, Richtung Cappeler Feld. Sie ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen: Bus Linie 2 (Haltestellen August-Bebel-Platz oder Zuckerberg), Bus Linie 3 (Haltestelle Sommerstraße), Bus Linie 86 (Haltestelle Zuckerberg); Fußweg je nach Ausstieg zwischen 300 und 500 Metern. Parkplätze stehen vor dem Gebäude zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten für Annahme und Ausgabe sind montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr, am Wochenende ist die Kleiderkammer geschlossen. Telefonische Erreichbarkeit während der
Öffnungszeiten unter der Nummer 0176 18201071. Kund*innen werden gebeten, ihre Ausweispapiere bzw. ihren Stadtpass zur Ausgabe mitzubringen, sowie eine Tasche oder einen Koffer zum Transport der erhaltenen Kleidung.

Die Praxis GmbH führt die Kleiderkammer in Kooperation mit der Universitätsstadt Marburg und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf, Fachbereich Integration und Arbeit (KreisJobCenter) als Beschäftigungsprojekt für Langzeitarbeitslose und Flüchtlinge durch. Unentbehrlich ist die Unterstützung durch viele Ehrenamtliche, die sich für das Projekt seit Beginn an mit hohem Einsatz engagieren.

Kontakt:
Marburger Kleiderkammer
Umgehungsstraße 15
35043 Marburg
Tel.: 0176 18201071 (montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

2.317 Zeichen (mit Leerzeichen und Überschrift)

   

 

Liebe Flohmarkt-Freund*innen,

leider wird in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie kein Flohmarkt mehr stattfinden.

Wir bedauern das sehr und hoffen, dass wir im Jahr 2022 wieder unsere beliebten Flohmarkt-Samstage durchführen können: von April bis September an jedem dritten Samstag im Monat statt, von 7-14 Uhr.

Danke für Ihr Verständnis.

Herzliche Grüße, Ihr Flohmarkt-Team der Praxis GmbH

   

 

invitation 507874 640

Bistro Blau-Weiß:

Ab Montag, 15.11.2021 gilt im Restaurant die 2G-Regelung: Zutritt nur für geimpfte oder genesene Gäste.

Danke für Ihr Verständnis.

Für Mittagstisch zur Abholung oder Lieferung:

Bitte bestellen Sie Ihre Speisen bis 11.00 Uhr: bistro@praxisgmbh.de oder 06421 17 67 07.
Abholung / Lieferung von 11.30 - 14.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

zur Mittagskarte